Lichtenberg – HERBSTKULTur vor vollem Haus

Das war ein Event!

Die HERBSTKULTur am 21. November war ein mehr als spannender Abend mit drei Bands, einer Schriftstellerin und einem super Publikum, das den nicht gerade kleinen Saal im
Gasthaus Lichtenberg in Heisterbacherrott zum Bersten füllte und bis zur letzen Minute bei bester Stimmung den sehr abwechslungsreichen Darbietungen folgte.

IMG_8091_klein

Wir machten den Anfang und brachten den Saal mit einer einstündigen Best-of-Auswahl unseres Pop-, Soul- und Rockrepertoires auf Betriebstemperatur.

Danach folgte Pass-Blues-Op mit ihren selbstkomponierten blus-rockigen Geschichten aus dem wahren Leben, in lupenreiner bönnscher Mundart.

Zum krönenden Abschluss servierten Jule, Papa & the Greyheads Rock-Klassiker vom Feinsten, angefangen bei den Stones über Tina Turner bis hin zu den Dire Straits und machten auch vor den Rodgau Monotones nicht halt.

In den zwei Pausen sorgte Irma Becker mit der Erzählung eines ihrer mit spitzer Feder, scharfer Beobachtungsgabe und schwarzem Humor niedergeschriebenen Beziehungsdramen zwischen Mann und Frau für ein literarisches Highlight.

Eine durchaus gewagte Mischung an KULTur, die sich – so glauben wir – jedoch mehr als gelohnt hat!

Bei der Gelegenheit möchten wir uns gerne bedanken:

Zuerst einmal bei unserem Gitarristen Curt Reichert, der ca. 95% der Organisation übernommen hat und jetzt erstmal Urlaub braucht.
Zum Zweiten bei unserem als Journalist und Moderator durch Funk und Fernsehen bekannten Keyboarder Wolfgang Zimmer, der humorvoll und professionell durch den Abend führte.
Drittens geht unser Dank an das freundliche Team vom Gasthaus Lichtenberg, das gastronomisch alles unter Kontrolle hatte; niemand ist verdurstet oder musste lange auf sein Essen warten.
Vielen Dank natürlich auch an Andreas Zeisler fürs Fotografieren und die Zurverfügungstellung der Bilder.
Und last but not least bedanken wir uns beim spitzenmäßigen Publikum und allen die zum Gelingen des Abends beigetragen haben!

Bilder vom Event folgen in Kürze auf unserer „Galerie“ Seite.

Wie sehen uns!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.